Martyrer des Erzbistums Köln

Märtyrer des Erzbistums Köln im 20. Jahrhundert

Papst Johannes Paul II. hat unser Jahrhundert als das Jahrhundert der Martyrer bezeichnet. Weltweit hat es im 20. Jahrhundert mehr Martyrer gegeben, als in früheren Jahrhunderten. Bei uns in Deutschland zeugt davon das dunkle Kapitel der nationalsozialistischen Herrschaft mit ihrem ideologischen Absolutheitsanspruch und ihrem menschenverachtenden Partei- und Staatsapparat.

 

Für das Erzbistum Köln sind in das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts mehrheitlich Blutzeugen aus der Zeit des Nationalsozialismus aufgenommen worden. Daher bildet dieser Personenkreis auch den besonderen Fokus der Ausstellung "Martyrer des Erzbistums Köln im 20. Jahrhundert", die als Wanderausstellung allen interessierten Gemeinden, Schulen und Einrichtungen zum Ausleihen zur Verfügung steht.

 

Bereits im Dezember 1998 hat das Bildungswerk der Erzdiözese Köln ein Buch über die Martyrer aus der Zeit des Nationalsozialismus herausgegeben, das in den Gemeinden des Erzbistums und bei vielen Lesern positive Resonanz gefunden hat. Inzwischen liegt bereits die vierte Auflage des Buches vor.


Mit dieser Planungshilfe werden Anregungen gegeben, die Begleitveranstaltung zu der genannten Wanderausstellung zu planen und zu gestalten. Gleichzeitig ist das Thema des Martyrologiums unseres Jahrhunderts ein so interessantes und vielseitiges Thema mit Facetten der religiös-theologischen wie der politischen Bildung, dass sich die Planungsanregungen auch für thematische Einzelveranstaltungen oder Veranstaltungsreihen außerhalb der Ausstellungspräsentation anbieten.

Die vorliegende Planungshilfe kann kein ausführliches zeitgeschichtliches Panorama für die Jahre 1933 bis 1945 bieten, dieses Thema ist anderen Publikationen vorbehalten. Der Fokus liegt vielmehr auf den Biographien der Martyrer, die in unserem Jahrhundert für ihren Glauben in den Tod gegangen sind. Ihr Glaubenszeugnis hat auch für heute wichtige Impulse zu bieten.

Inhalt

  • 1. Einleitung
  • 2. Martyrer des 20. Jahrhunderts
    • 2.1 Der Auftrag des Papstes
    • 2.2 Was heißt Martyrium
    • 2.3 Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts
    • 2.4 Die Martyrer des Erzbistums Köln
  • 3. Die Ausstellung "Martyrer des Erzbistums Köln im 20. Jahrhundert"
  • 4. Themenbeispiele für Bildungsveranstaltungen
    • 4.1 Martyrologium und Martyrer des 20. Jahrhunderts (Überblicksthemen)
    • 4.2 Martyrium und Martyrer in der Kirchen- und Glaubensgeschichte
    • 4.3 Einzelnen Persönlichkeiten oder Personengruppen
    • 4.4 Veranstaltungen mit Zeitzeugen
    • 4.5 Besondere Formen von Veranstaltungen
    • 4.6 Film- und Medienveranstaltungen
    • 4.7 Beispiele aus aktuellen Programmen
  • 5. Medienliste
  • 6. Literaturliste

Herausgeber: Erzbistum Köln, Hauptabteilung Bildung / Medien
Abteilung Erwachsenenbildung Marzellenstraße 32, 50668 Köln
Autor: Dirk Grossmann unter Mitarbeit von Dr. Udo Wallraf
Verantwortlich: Kurt Koddenberg
Preis: 7,50 Euro