Erzbistum Köln – Diözesanrat – Kreative Abwechslung

1. April 2020 (pek200401-Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln/ sam)

Köln. Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln ruft in der gegenwärtigen Zeit alle Kinder auf, sich mit einem tollen Familienbild am Mal-Wettbewerb „Familie gewinnt“ zu beteiligen.

„Zeigt uns, was ihr gerade ohne Kindergarten oder Schule zu Hause und mit der Familie macht. Seid kreativ und malt ein tolles Bild mit Wasserfarben, Wachsmalstiften oder Bundstiften“, ruft Diözesanrats-Geschäftsführer Norbert Michels zum Mitmachen auf.

Teilnehmen können alle Kinder bis zum 12. Lebensjahr. Die Gewinnerbilder werden immer freitags gekürt. Zu gewinnen gibt es über 60 Gesellschaftsspiele, Mal- und Bastelbücher sowie weitere tolle Spiele für drinnen und draußen. 

„Wir wollen Familien in der derzeitigen Situation unterstützen und für kreative Abwechslung und Beschäftigung sorgen“, sagt Michels. „Für viele Eltern ist die Zeit ohne Betreuungsmöglichkeit nicht einfach. Mit den Spielen und Büchern wollen wir beitragen, diese Zeit etwas zu entspannen.“

Der Mal-Wettbewerb läuft bis zum 01. Mai 2020. Die Kunstwerke kann man einfach durch ein Foto an familie@dioezesanrat.de oder per WhatsApp an die Nummer 01573 3134295 einreichen. Dabei ist das Senden der Postadresse für die Zusendung des möglichen Gewinns und die Angabe des Alters der jungen Künstler Voraussetzung. Die Jury besteht aus dem Geschäftsführer Norbert Michels und dem Pressereferent Daniel Könen.