Köln – Erzbischöfliche Grundschule – 3 Termine

19. September 2020
  • Wie sieht der Schulalltag für mein Kind aus?
  • Welche Schwerpunkte setzt die Kölner Domsingschule?
  • In welcher Atmosphäre und Umgebung wird mein Kind lernen?
  • Welches Angebot wird geschaffen, damit sich mein Kind gut begleitet und wohl fühlt?

Diese und andere Fragen beantwortet die Schulleitung der Grundschule in Köln-Lindenthal am „Tag der offenen Tür“. Bei einer Informationsveranstaltung werden den Eltern angehender Erstklässler das Konzept der Schule und die Räumlichkeiten in der Clarenbachstraße, einschließlich der neuen Mensa, vorgestellt. Nach einem Rundgang besteht außerdem Gelegenheit für Fragen und Austausch. 

Da coronabedingt die Teilnehmerzahl und auch das Programmangebot in diesem Jahr eingeschränkt sind, gibt es drei Termine, zu denen über die Website der Kölner Domsingschule eine Anmeldung möglich ist. Zur Wahl stehen

  • 19. September, 11.00
  • 19. September, 14.00 Uhr
  • 7. Oktober 19.00 Uhr

Die Kölner Domsingschule

Die Kölner Domsingschule ist eine erzbischöfliche Grundschule für Jungen und Mädchen mit den Schwerpunkten Musik und Glaube. Wir bieten eine Betreuung von 7.30 Uhr bis maximal 17.00 Uhr an. Im Ganztag integriert sind nicht nur Unterricht, Hausaufgabenbetreuung und kindgerechte Freizeitaktivitäten, sondern u.a. auch Gesangs- und Instrumentalunterricht, Singen im Chor sowie Kommunionunterricht. 

Veranstaltungsort:

Kölner Domsingschule
Clarenbachstraße 5-15
50931 Köln